header

Hello, mein Name ist eavo. Auf dieser Seite könnt Ihr Euch über meine Aktivitäten als DJ und Konzertveranstalter in Münster und anderswo informieren (bitte runterscrollen).
Wenn Ihr einigermaßen regelmäßig elektronische Post (von mir) bekommen wollt, meldet Euch doch hier für meinen Newsletter an. Selbigen verfasse ich meistens wöchentlich, manchmal auch nicht.
Ich freue mich auch über ein Facebooklike unter www.facebook.com/neinmaschine, dort erwarten Euch aktuelle Informationen garniert mit dem ein oder anderen bizarren Erlebnis am DJ-Pult.

Terminübersicht

20.2.2015 - Hot Jazz Club: Take Me Out (neu)

21.2.2015 - Eule: Tempocopter- Eulenabschied I
27.2.2015 - Sputnikhalle: Franztanz
28.2.2015 - Eule: Tempocopter - Eulenabschied II
6.3.2015 2 Jahre Cube Düsseldorf (Tempocopter)

20.3.2015 - Hot Jazz Club: Hurricane Dean (live)
20.3.2015 - Hot Jazz Club: Take Me Out (neu)




Hier liste ich nur noch meine eigenen Termine in der Eule, die restlichen findet Ihr hier: www.eule-ms.de

   
Februar 2015
14

SA 23:00
EULE
MÜNSTER

fieber

TEMPOCOPTER
Seit 2006 Gitarrenmusik mit eavo aus den Bereichen Indierock und Postpunk garniert mit ein paar Klassikern. Auf die Teller kommen z. B. The Cure, Editors, Tocos, Cash, Pixies, Johnossi, Strokes, Talking Heads, Blur, Sterne, Arcade Fire.
Mit Gutschein von facebook.com/eule.ms günstiges Beck's und KöPi.
++++ Eintritt bis 0:00 frei. ++++
facebook.com/Tempocopter

   
Februar 2015

20

FR 23:00
HOT CLUB
MÜNSTER

5 €

fieber

TAKE ME OUT
Wenn heute jemand von den goldenen Zeiten des Indierock spricht, ist für viele klar, dass damit die Zeit ungefähr zwischen 2001 und 2006 gemeint ist. Damals erschienen fast im Wochentakt die "großen" Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys, Arcade Fire, Thermals - und diese Aufzählung ließe sich noch über viele viele Zeilen fortsetzen.

Ab 2001 tanzte eine ganze Generation im Theatercafé beim Pretty Day und ab 2005 dann bei der Fieber-Tanzparty zunächst im Cuba Nova und später (2007) im Amp.Daran schließt sich jetzt die Take Me Out Party im Hot Jazz Club an. Auf die Teller kommt viel Musik aus der "goldenen Zeit", ergänzt mit ein paar Postpunk- und Indieklassikern aus den 80er, ein bisschen Noise- und Britpop - und natürlich auch mit passendem, druckvollem Indie Rock der Gegenwart.

Die Party richtet sich im Kern an ca. 28 bis 45-Jährige, könnte also kurz als "Indie-Ü-30-Party" bezeichnet werden. Weil aber starre Altersgrenzen blöd sind und Passkontrolle noch blöder, ist jeder Erwachsene willkommen, dem die Musik gefällt.

   
Februar 2015
21

SA 23:00
EULE
MÜNSTER

fieber

TEMPOCOPTER EULENABSCHIED Teil 1
Weil man ja aufhören soll, wenn es am schönsten ist und ich diesen Moment in der Eule wohl ein bisschen verpasst habe, hole ich das Ganze jetzt nach und beende dort nach drei Jahren mein Engagement. Es war schön mit Euch, aber Innenstadt und ich sind nicht die beste Kombination.
Vielleicht ist das ja auch nochmal die Gelegenheit mit dem Gerücht aufzuräumen, die Eule wäre mein eigener Club. Dem ist und war nie so.

Die letzte allwöchentliche Indieparty Münsters, der Tempocopter findet also diesen (21.2.) und nächsten (28.2.) Samstag zum letzten Mal in der Eule statt. Vielleicht haben ja ein paar von Euch noch Lust auf ein Abschiedstänzchen.

Mal schauen, ob ich die Party woanders in Münster wieder aufleben lassen kann. In Düsseldorf im Cube läuft die Party jedenfalls weiter (nächster Termin 2. März). Mir hat's auf jeden Fall immer viel Spaß gemacht - gab es doch immer einen Kern netter Gäste mit inspierenden Musikwünschen.

Die Eule bleibt natürlich auch ohne mich weiter geöffnet. Samstags soll ab März meistens die Bessre Zeiten-Party stattfinden. Am Fr. 27.2. ist schon irgendwas mit RnB - passt schon. Am selben Tag findet Ihr mich übrigens beim Franztanz in der Sputnikhalle (Facebook-Event).

facebook.com/Tempocopter

   
Februar 2015
27

FR 23:00
Sputnikhalle
MÜNSTER


fieber

FRANZTANZ 80 vs 2015
Eavo spielt Postpunk, Indierock, Punk, Synth und Wave.
Ein Abend für Menschen, deren musikalische Sozialisation schon ein paar Jährchen zurückliegt und im besten Falle immer noch nicht abgeschlossen ist.
Aus der Setliste: Editors, Gang Of Four, Arctic Monkeys, Joy Division, Johnossi, Ideal, The National, The Cure, The Strokes, The B-52's, Soft Cell, Dead Kennedys, Ramones, Interpol, Wipers, Bloc Party, Violent Femmes, The White Stripes, Pixies, Motorama, Depeche Mode, The Smiths…
+++ FB-Zusage = Gästeliste bis 0:00 +++


   
Februar 2015
28

SA 23:00
EULE
MÜNSTER

fieber
Weil man ja aufhören soll, wenn es am schönsten ist und ich diesen Moment in der Eule wohl ein bisschen verpasst habe, hole ich das Ganze jetzt nach und beende dort nach drei Jahren mein Engagement. Es war schön mit Euch, aber Innenstadt und ich sind nicht die beste Kombination.
Vielleicht ist das ja auch nochmal die Gelegenheit mit dem Gerücht aufzuräumen, die Eule wäre mein eigener Club. Dem ist und war nie so.

Die letzte allwöchentliche Indieparty Münsters, der Tempocopter findet also diesen (21.2.) und nächsten (28.2.) Samstag zum letzten Mal in der Eule statt. Vielleicht haben ja ein paar von Euch noch Lust auf ein Abschiedstänzchen.

Mal schauen, ob ich die Party woanders in Münster wieder aufleben lassen kann. In Düsseldorf im Cube läuft die Party jedenfalls weiter (nächster Termin 2. März). Mir hat's auf jeden Fall immer viel Spaß gemacht - gab es doch immer einen Kern netter Gäste mit inspierenden Musikwünschen.

Die Eule bleibt natürlich auch ohne mich weiter geöffnet. Samstags soll ab März meistens die Bessre Zeiten-Party stattfinden. Am Fr. 27.2. ist schon irgendwas mit RnB - passt schon. Am selben Tag findet Ihr mich übrigens beim Franztanz in der Sputnikhalle (Facebook-Event).

facebook.com/Tempocopter

   
März 2015

6

SA 23:00
CUBE
Düsseldorf

fieber

TEMPOCOPTER DÜSSELDORF
Jubiläumsparty: 2 Jahre Cube in Düsseldorf! Gitarren mit eavo aus den Bereichen Indierock und Postpunk garniert mit ein paar Klassikern. Auf die Teller kommen z. B. The Cure, Editors, Tocos, Cash, Pixies, Johnossi, Strokes, Talking Heads, Sterne, Arcade Fire.

   
   
März 2015

20

FR
Einl: 20:00
Beg: 21:00


HOT CLUB
MÜNSTER

VVK 10€
AK 13€
fieber

Hurricane Dean
Vorverkauf bei Ticketscript.
Wer hätte gedacht, dass eine Band aus Ostfriesland mit zwei Single-Veröffentlichungen für internationales Aufsehen sorgt? Statt sich im Proberaum zu verkriechen und darauf zu warten entdeckt zu werden, nahmen Hurricane Dean die Dinge lieber selbst in die Hand. Mit norddeutscher Frische, jeder Menge Drive und der unverwechselbaren, kraftvollen Stimme von Sänger Ian Bleeker wirbelte die Band mit ihrer selbst veröffentlichten Debut-Single "Flat Random Noise" durch die Musiklandschaft. Der Song verbreitete sich rasant, wurde international in Radiorotationen aufgenommen, stieg in die Indie-Disco Charts ein und war über Wochen in den Top 10 der deutschen Campuscharts vertreten.
Die Band nennt ihre Musik "bright wave" eine Mischung aus dunklem Wave-Sound, versehen mit einer vollen Breitseite Indie-Rock, so dass sich Melancholie in stürmische Energie verwandelt und dem Bandnamen alle Ehre macht. Die zweite Single "Appeal" konnte nahtlos an den Erfolg anknüpfen und erreichte in Polen sogar die Poleposition der Radiocharts verschiedener Sender. Die Band war dort über einen mit ihrer Single unterlegten TV-Werbespot der Firma Orange Telekom zu spontaner Bekanntheit gekommen und konnte sich umgehend auch live in Polen beweisen.
In den vergangenen zwei Jahren fegten Hurricane Dean unermüdlich über unwettererprobte Festivals und großstädtische Tanzflächen in ganz Europa. Dabei bespielten sie sowohl die großen Bühnen mit internationalen Acts wie Alicia Keys oder Billy Talent, als auch zahlreiche schweißtreibende Clubshows. Die letzten Monate zog sich die Band ins Studio zurück, um gemeinsam mit Produzent Markus "Eki" Schlichtherle die gesammelte Energie auf Platte festzuhalten.

   
März 2015

20

FR 23:00
HOT CLUB
MÜNSTER

5 €

fieber

TAKE ME OUT
Wenn heute jemand von den goldenen Zeiten des Indierock spricht, ist für viele klar, dass damit die Zeit ungefähr zwischen 2001 und 2006 gemeint ist. Damals erschienen fast im Wochentakt die "großen" Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys, Arcade Fire, Thermals - und diese Aufzählung ließe sich noch über viele viele Zeilen fortsetzen.

Ab 2001 tanzte eine ganze Generation im Theatercafé beim Pretty Day und ab 2005 dann bei der Fieber-Tanzparty zunächst im Cuba Nova und später (2007) im Amp.Daran schließt sich jetzt die Take Me Out Party im Hot Jazz Club an. Auf die Teller kommt viel Musik aus der "goldenen Zeit", ergänzt mit ein paar Postpunk- und Indieklassikern aus den 80er, ein bisschen Noise- und Britpop - und natürlich auch mit passendem, druckvollem Indie Rock der Gegenwart.

Die Party richtet sich im Kern an ca. 28 bis 45-Jährige, könnte also kurz als "Indie-Ü-30-Party" bezeichnet werden. Weil aber starre Altersgrenzen blöd sind und Passkontrolle noch blöder, ist jeder Erwachsene willkommen, dem die Musik gefällt.

   
   










Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ivo Schweikhart
Veranstalter
Hansaring 53
48155 Münster

Kontakt:
Telefon: 0152/28839381
E-Mail: info@eavo.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§27 a Umsatzsteuergesetz: DE220689029

Ich versicheren an dieser Stelle noch einmal, dass ich keine von Euch eingegebenen Daten (speziell Eure Email-Adressen) an Dritte weitergebe und nur für Informationen zu meinen Veranstaltungen nutzen. Rechtliches www.disclaimer.de